research background

COLLECTO research

EU Logos

Europäische Struktur- und Investmentfonds

1. Im Rahmen des Förderprogramms Gründung Innovativ werden folgende Punkte umgesetzt:

Projektziel: Errichtung einer Betriebsstätte und Entwicklung eines neuartigen virtuellen Verwaltungssystems für digitalisierte Inhalte.

Projektergebnis: Im Zuge der Maßnahme konnte bereits ein neuer Dauerarbeitsplatz geschaffen werden.

Finanzielle Unterstützung: Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und des Landes Brandenburg gefördert.

2. Im Rahmen des Förderprogramms Brandenburger Innovationsfachkräfte wurde folgende Maßnahme durchgeführt:

Projektziel: Beschäftigung eines Werkstudierenden im Rahmen eines betrieblichen Innovationsprojektes zum Thema „Entwicklung von innovativen Konzepten und Designs für Benutzeroberflächen zur Exploration von virtuellen Kunstsammlungen“.

Projektergebnis: Im Rahmen der Maßnahme wurden unter anderem interne Prozesse und Infrastrukturen geschaffen, um das Projektmanagement und die Produktentwicklung effizienter zu gestalten. Es wurden Design- und Entwicklungssprints etabliert, die kurze Entwicklungszyklen und priorisiertes Arbeiten und somit kurzfristige Reaktionen auf die aktuelle Situation ermöglichen. Zudem wurde eine Server-Software samt Datenbank und programmatischer Schnittstelle (API) entworfen.

Finanzielle Unterstützung: Die Beschäftigung eines Werkstudenten im Rahmen eines betrieblichen Innovationsprojektes wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

3. Im Rahmen des Förderprogramms Markterschließung und Messe (M2) wurde folgende Maßnahme durchgeführt:

Projektziel: Einstellung eines/r Markterschließungsassistenten/-in für die Zielländer Österreich, Schweiz, Großbritannien.

Projektergebnis: Im Zuge der Maßnahme konnte ein neuer Dauerarbeitsplatz geschaffen und mit der Markterschließungsassistentin besetzt werden.

Finanzielle Unterstützung: Die Beschäftigung der Markterschließungsassistentin wird durch das Ministerium für Wirtschaft und Energie (MWE) des Landes Brandenburg aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Logo Signet Collecto